WALA Arzneimittel
Euphrasia-officinalis.jpg

WALA Euphrasia Einzeldosis-Augentropfen

Bei geröteten, gereizten und tränenden Augen

EuphrasiaAugentropfen.jpg

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.

Überblick

WALA Euphrasia Einzeldosis-Augentropfen beruhigen gerötete, gereizte und tränende Augen und lindern allergische Bindehautentzündungen.

Wirkung

  • Beruhigen das Auge bei Reizungen und Rötungen
  • Frei von Konservierungsstoffen
  • Gut verträglich und für Kontaktlinsenträger und Kinder geeignet
  • Regulieren den Flüssigkeitshaushalt der Augen
  • Auch bei allergischer Bindehautentzündung

Anwendung

Dreimal täglich 1 Tropfen in den Bindehautsack einträufeln. Zum Einträufeln den Kopf nach hinten neigen und das untere Augenlid leicht nach unten ziehen. Mit der anderen Hand einen Tropfen in den Bindehautsack geben. Einzeldosisbehältnis nicht mit dem Auge in Berührung bringen.

Auch geeignet für

  • Schwangere
    Schwangere
  • Stillende
    Stillende
  • Bei Säuglingen und Kleinkindern nur auf ärztliche Verordnung hin anwenden.
    Bei Säuglingen und Kleinkindern nur auf ärztliche Verordnung hin anwenden.
  • Bei Säuglingen und Kleinkindern nur auf ärztliche Verordnung hin anwenden.
    Bei Säuglingen und Kleinkindern nur auf ärztliche Verordnung hin anwenden.
Packungsgrösse Pharmacode
15 x 0.5 ml2495402
Packungsbeilage
PDF-Download

Wirksubstanzen

Wirksubstanzen

  • Augentrost (Euphrasia officinalis) wirkt entzündungshemmend und reguliert den Flüssigkeitshaushalt der Augen.
  • Potenziertes Rosenblütenöl wirkt zusätzlich beruhigend und lindernd.

Das könnte Sie interessieren

Wir erschliessen Ihnen die Heilkräfte der Natur.

in fast 400 anthroposophischen Arzneimitteln. Hier finden Sie WALA Verkaufsstellen – lassen Sie sich von einer Fachperson beraten.