WALA Arzneimittel
Euphrasia-officinalis.jpg

WALA Euphrasia Einzeldosis-Augentropfen

Bei gereizten und tränenden Augen

EuphrasiaAugentropfen.jpg

Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.

Überblick

Gemäss der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis können WALA Euphrasia Einzeldosis-Augentropfen angewendet werden bei

  • leichten entzündlichen Zuständen der Bindehaut wie katarrhalische Bindehautentzündung
  • durch Wind, Staub oder Pollen gereizte Bindehaut
  • müden Augen
  • tränenden Augen

Anwendung

3-mal täglich 1 Tropfen in den Bindehautsack einträufeln. Das Einzeldosisbehältnis nicht mit dem Auge in Berührung bringen.

Packungsgrösse Pharmacode
15 x 0.5 ml2495402
Packungsbeilage
PDF-Download

Wirksubstanzen

Wirksubstanzen

  • Augentrost (Euphrasia officinalis) wirkt entzündungshemmend und reguliert den Flüssigkeitshaushalt der Augen.
  • Potenziertes Rosenblütenöl wirkt zusätzlich beruhigend und lindernd.

Das könnte Sie interessieren

Wir erschliessen Ihnen die Heilkräfte der Natur.

in fast 400 anthroposophischen Arzneimitteln. Hier finden Sie WALA Verkaufsstellen – lassen Sie sich von einer Fachperson beraten.